- Reiseziele
- Tipps
- Teesorten
- Kulinarisches
- Kolonien
- Spaniens Inselwelten
   
  - Barcelona
- Madrid
- M�laga
- Valencia
- Toledo
- Sevilla
- Cordoba
- Granada
- Marbella
- Pamplona
- Bilbao
- Saragossa
- Murcia
   
 
Balearen
- Mallorca
- Menorca
- Ibiza
- Formentera
- Cabrera

Kanaren
- La Palma
Die gr�ne Insel
- Teneriffa
- La Gomera
- El Hierro
- Gran Canaria
- Fuerteventura
- Lanzarote
  - Reiseportale
- Pauschalreisen
- Singlereisen
- Wandern Mallorca
- Wandern Teneriffa
- Hochzeitsreisen
- Island Reisen
- Pauschalreisen
  Spanien

- Backpacker Info

Auf Spanien-Infos.de findest du viele Informationen rund um Spanien und die Balearen

Formentera


Formentera ist neben Cabrera die kleinste Insel der Balearen. Sie hat eine Gre von 82 km und nur 5.200 Einwohner, doch in der Sommersaison erhht sich die Zahl der Bewohner meist um das fnffache. Wegen der geringen Oberflche kann man von jedem Punkt der Insel aus das Meer sehen. Besucher knnen die Insel nur ber den Schiffsweg erreichen, denn Formentera besitzt keinen eigenen Flughafen. Doch wegen der geringen Entfernung zur Nachbarinsel Ibiza (11 Seemeilen zur Sd-Ost-Kste) dauert eine Fahrt mit der Fhre je nach Schiff 30 bis 60 Minuten, der Kontakt zur Auenwelt ist also auch ohne den Luftverkehr gewhrleistet. Das frhlingshafte Klima, die ppige Vegetation mit Pinien, Palmen und Feigenbumen und die Ruhe und Abgeschiedenheit machen Formentera zu einem wahren Paradies. Wegen der geringen Gre ist die Insel optimal fr einen ruhigen Erholungsurlaub fr Sonnenanbeter und Naturfreaks; Partygnger sollten lieber auf die Nachbarinsel Ibiza ausweichen, doch einen Ausflug auf diese wunderschne Insel sollte sich niemand entgehen lassen.

Formentera ist eine fast flache Insel. Die einzigen Erhebungen sind zwei Vorgebirge: Es Cap de Barberia mit dem Puig Guillem (109 m) im Sden und La Mola (siehe unten), die kleine Hochebene im Osten der Insel. An beiden Steilksten befinden sich einige interessante Hhlen, die fr die Einwohner von groer geschichtlicher Bedeutung sind. Die grte der Hhlen befindet sich in Es Cap de Barberia und trgt den Namen Sant Vallero.

Das Klima ist hnlich wie in Ibiza: relativ warme regenarme Sommer und milde Winter. Doch durch das flache Land und die wenigen Erhebungen knnen teils heftige Winde auftreten.

Zu bestaunen gibt es auf der kleinen Insel dennoch vieles, denn nicht nur die wunderschnen sauberen Sandstrnde (wohl die schnsten und saubersten des Mittelmeerraumes), Buchten und Grotten begeistern jeden Touristen. La Sabina besitzt den Haupthafen der Insel und weist ebenfalls die typischen weien Huser auf, die man auch auf Ibiza vorfindet. Einzigartige landschaftliche Schnheit bietet Las Salinas, an der engsten Stelle Formenteras. Im Inneren der Insel findet man den Ort San Francisco Javier, in dem sich eine Wehrkirche befindet. Ein ebenfalls sehr schner Ort ist La Mola. Dieser erreicht eine Seehhe von 193 m und ist die wohl eindrucksvollste Steilkste. Vom Aussichtspunkt El Mirador kann man ein einzigartiges Panorama bestaunen, in der Ortschaft selbst steht die schne Kirche Iglesia del Pilar. Im Westteil der Insel findet man fast nur unberhrte Natur, einer der schnsten Strnde auf dieser Seite drfte wohl Cala Saona sein.
Auch auf dieser Insel gibt es einige Salzwasserseen (z.B. SEstany Pudent und SEstany des Peix im Norden), deren Besuch empfehlenswert ist. Die beiden Seen wurden von der Regierung unter Naturschutz gestellt, denn sie beheimaten eine Reihe an verschiedenen Fischen und Vgeln. Genutzt werden sie aber seit einigen Jahren nicht mehr.
Die langen Sandstrnde von Illetas, Es Trocadors, und Llevant, die sich im Norden befinden, sind besonders erwhnenswert. Auch Migjorn und Es Carnatge sind durch ihre kleinen, wilden Buchten besonders beliebt.
Es gibt zwar keine groen Diskotheken auf der Insel, doch Bars und Restaurants sind auch hier zu finden, so dass man die Abende gemtlich ausklingen lassen kann.
Zudem gibt es in Formentera ebenfalls einige (Hippie-) Mrkte, auf denen man sich mit Mitbringseln eindecken kann. Einkaufsmglichkeiten in verschiedenen Geschften bieten sich hier ebenfalls.
Fr die etwas sportlicheren Urlauber gibt es die Mglichkeit, die Insel auf den sog. grnen Wegen mit dem Rad oder zu Fu zu erkunden. Die eindrucksvolle Landschaft und die geringe Gre laden regelrecht ein, eine Tour ber Formentera zu machen. Natrlich gibt es auch Autoverleihe.
Spanien ist fr ihre schnen Landschaften und ihre tolle Kultur bekannt. Whle einfach im Men links aus den Optionen, die dich besonders ber Spanien interessieren. Neben den Inseln gibt es natrlich auch die Stdte Spaniens, die eine Reise wert sind.