- Reiseziele
- Tipps
- Teesorten
- Kulinarisches
- Kolonien
- Spaniens Inselwelten
   
  - Barcelona
- Madrid
- M�laga
- Valencia
- Toledo
- Sevilla
- Cordoba
- Granada
- Marbella
- Pamplona
- Bilbao
- Saragossa
- Murcia
   
 
Balearen
- Mallorca
- Menorca
- Ibiza
- Formentera
- Cabrera

Kanaren
- La Palma
Die gr�ne Insel
- Teneriffa
- La Gomera
- El Hierro
- Gran Canaria
- Fuerteventura
- Lanzarote
  - Reiseportale
- Pauschalreisen
- Singlereisen
- Wandern Mallorca
- Wandern Teneriffa
- Hochzeitsreisen
- Island Reisen
- Pauschalreisen
  Spanien

- Backpacker Info

Auf Spanien-Infos.de findest du viele Informationen rund um Spanien und die Balearen

Die grne Insel - La Palma

Keine andere kanarische Inseln ist grner als sie - La Isla Bonita, La Isla Verde. Dies sind die Beinamen La Palmas, wegen ihrer vegetationsreichen Schnheit.

Whrend die greren Inseln der Kanaren vom badehungrigen Pauschaltouristen heimgesucht werden, ist auf La Palma noch Individualurlaub die Regel. Besonders Aktivurlauber wie Wanderer genieen die ruhige Idylle ganzjhrig bei subtropischen Temperaturen unter vulkanischem Gestein und dichten tiefen Urwldern. La Palma ist die niederschlagsreichste der Inselgruppe im Atlantik, daher auch bekannt fr ihre ppige Pflanzenwelt. Um reinen Badeurlaub zu erleben ist sie weniger geeignet, auch Touristenhochburgen wurden auf La Palma bisher nicht erschlossen. Der Hauptort der Insel ist Santa Cruz de La Palma. Hier verkehren alle Fhren und Flugzeuge, bringen jhrlich rund 3 Mio. Besucher auf das 708 km groe Eiland. Los Llanos de Aridane ist jedoch die grte Stadt der Insel.

La Palma gehrt zu den westlichen Kanaren, die Distanz zum Mutterland Spanien betrgt 1500 km, nach Marokko 400 km und rund 60 km sind es bis zur Hauptinsel der Kanarischen Inseln, Teneriffa.

La Palma ist die nordwestlichste der aus Vulkanismus entstandenen Kanarischen Inseln. Sie ist rund zwei Millionen Jahre alt, damit jnger als alle anderen. Knapp 90.000 Menschen leben hier ganzjhrig ein ruhiges und klimatisch besonnenes Leben. Als einzige des Archipels verfgt La Palma das ganze Jahr ber mehrere flieende Gewsser welche nicht austrocknen. Das sorgt fr eine ausreichende Bewsserung aller bewirtschafteten Ackerflchen der 28 Kilometer breiten und 42 Kilometer langen Insel. La Palma gehrt zu den steilsten Inseln dieser Erde, gemessen an der Hhe vulkanischer Krater im Verhltnis zu der eigentlichen Grundflche. Mit der Caldera de Taburiente befindet sich auf La Palma auch der grte Senkkrater der Welt. Sie prgt den nrdlichen Inselteil, dessen hchste Erhebung der Roque de los Muchachos mit 2.426 Metern ist.

Eruption ist auf La Palma noch immer ein Thema der Vulkan Tenegua brach 1971 bei Fuencaliente zuletzt aus und ist bis heute nicht erloschen. Auch unter dem Meeresspiegel gibt es vor La Palma noch aktive Vulkane.

Im Jahr 2002 erklrte die UNESCO die gesamte Insel La Palma zum Biosphrenreservat.

Die Anreise auf die grne Insel

Mit der Fhre nach La Palma

Ob in zwei Tagen von La Palma zum spanischen Festland via einer Fhre, welches 1.500 km entfernt liegt, oder schnell zu den anderen Kanarischen Inseln: regelmig verkehren Personen- und Autofhren ab der westlichsten Insel der Kanaren. Leinen los ab Santa Cruz de La Palma heit es dann. Die Schnellfhre Fred Olsen bedient beispielsweise Teneriffa per Express in nur 2 Stunden. Das geht schnell, das kostet. Hingegen die staatliche Reederei Naviera Armas hat kulante Preise, dafr dauert die berfahrt mindestens doppelt so lange bei unregelmigen Zyklen. Informationen gibt es direkt am Pier. Die lange berfahrt ab Cadiz vom Festland bernimmt die Trasmediterrnea. Zumeist sind es Urlauber die ihr Campingmobil mitfhren mchten und deshalb diesen langen Anreiseweg in Kauf nehmen.

Mit dem Flugzeug nach La Palma

Der frisch sanierte Airport Santa Cruz de La Palma (SPC) empfngt jedes Jahr rund 3 Millionen Touristen vorrangig aus den Benelux, Deutschland und England. Die Fluglinie Madrid La Palma der Iberia sowie die Binter Canarias mit Lanzarote, Teneriffa, Gran Canaria, La Gomera, El Hierro, Fuerteventura verbinden La Palma in regelmigen Abstnden aus der Luft, meist sogar mehrmals tglich. Direktflge ab Deutschland werden ab Dsseldorf, Hamburg, Frankfurt, Mnchen und Stuttgart angeboten. Die Flugzeit betrgt rund 4 Stunden. Besonders beliebt sind die Kanarischen Inseln whrend der Wintermonate, dann kommen die Residenten um der kalten Monate der Nordhalbkugel zu entfliehen.

 

Spanien ist fr ihre schnen Landschaften und ihre tolle Kultur bekannt. Whle einfach im Men links aus den Optionen, die dich besonders ber Spanien interessieren. Neben den Inseln gibt es natrlich auch die Stdte Spaniens, die eine Reise wert sind.