- Reiseziele
- Tipps
- Teesorten
- Kulinarisches
- Kolonien
- Spaniens Inselwelten
   
  - Barcelona
- Madrid
- M�laga
- Valencia
- Toledo
- Sevilla
- Cordoba
- Granada
- Marbella
- Pamplona
- Bilbao
- Saragossa
- Murcia
   
 
Balearen
- Mallorca
- Menorca
- Ibiza
- Formentera
- Cabrera

Kanaren
- La Palma
Die gr�ne Insel
- Teneriffa
- La Gomera
- El Hierro
- Gran Canaria
- Fuerteventura
- Lanzarote
  - Reiseportale
- Pauschalreisen
- Singlereisen
- Wandern Mallorca
- Wandern Teneriffa
- Hochzeitsreisen
- Island Reisen
- Pauschalreisen
  Spanien

- Backpacker Info

Auf Spanien-Infos.de findest du viele Informationen rund um Spanien und die Balearen

Saragossa

Nachdem die Expo Weltausstellung im Jahre 2008 in Saragossa stattgefunden hat, ist die Stadt in Spaniens Norden wieder weitgehend in die Vergessenheit am Fluss Ebro zurckgekehrt. Hier, direkt am zweitlngsten Fluss auf der iberischen Halbinsel prangt das Wahrzeichen der Stadt, die Basilica del Pilar. Von Saragossa aus sind Madrid und Barcelona, aber auch Bilbao und Valencia gut zu erreichen, da die Stadt etwa in der Mitte dieser vier Grostdte liegt. Daher ist Saragossa mit seiner schnen und sehr natrlichen Umgebung ein idealer Ausgangspunkt fr eine Spanienreise, vielleicht ganz selbstbestimmt mit einem Leihwagen vom www.mietwagenmarkt.de.

Aragonien ohne Massentourismus entdecken
Obwohl Saragossa bereits ber 650.000 Einwohner beherbergt, wirkt es dennoch wie eine charmante Kleinstadt. Die Stadt ist vom Massentourismus bisher erfolgreich verschont geblieben und ldt mit ihrer historischen Altstadt und der idyllischen Umgebung zu langen herrlichen Spaziergngen und Besichtigungen ein. Auer der ab 1681 erbauten Wallfahrtskirche Basilika de Nuestra Senora del Pilar bietet Saragossa noch eine gotische Kathedrale, die bereits im 14. Jahrhundert erbaut wurde. Der im 11. Jahrhundert entstandene Taifas-Knigspalast liegt wie fnf weitere gut erhaltene alte Palste direkt in Saragossa. Sogar rmische Stadtmauern aus dem dritten Jahrhundert bietet die schne spanische Stadt in gut erhaltenem Zustand noch heute. ber die Grenzen Spaniens hinaus ist auch das grte Fest von Saragossa bekannt. Hhepunkt ist der spanische Nationalfeiertag am 12. Oktober. Zu Ehren der Jungfrau werden bunte Blumenteppiche und Blumengestecke vor der Basilica del Pilar ausgebreitet.

Shoppen und schlemmen im Norden Spaniens
Das Centro Comercial Grancasa und das Centro Comercial Augusta laden ebenso wie die kleinen Geschfte auf der Plaza Imperial im Bezirk Barrios Rurales Oeste ein. Obwohl Saragossa immer noch eher ein Geheimtipp fr Touristen ist, lsst die Stadt doch keine Wnsche offen, bei einem Shoppingbummel durch die malerische Altstadt. Wer dann erschpft ist von den Besichtigungen und Spaziergngen, kann die spanischen Spezialitten in zahlreichen Tapasbars und ausgezeichneten Restaurants genieen. Obwohl die Stadt tolle Hotels und Hostels fr die Urlauber bietet, sind auch die Campingpltze in der Nhe des ehemaligen Gelndes der Weltausstellung oder auerhalb der Stadt auf halbem Weg zum Mittelmeer eine schne Alternative fr einen entspannten Urlaub in Saragossa.

Spanien ist fr ihre schnen Landschaften und ihre tolle Kultur bekannt. Whle einfach im Men links aus den Optionen, die dich besonders ber Spanien interessieren. Neben den Inseln gibt es natrlich auch die Stdte Spaniens, die eine Reise wert sind.